Mit 1000 Bildern durch 700 Jahre Beilsteiner Geschichte

Eine Reise in die Geschichte kann sehr spannend sein.

Ich bemühe mich Beilsteins Geschichte mit zahlreichen Bildern, Grafiken und für die Zeit ab den 1860er Jahren vor allem mit Fotografien zu veranschaulichen. Das Projekt wächst ständig weiter. Immer wieder überlassen mir Nachbarn, Beilstein-Gäste und Freunde fotografische „Dachbodenfunde“. Manchmal entdecke ich auch ein neues historisches Feld, welches ich als Querverweis in meine Texte einflechte.

Während meiner Stadtführung kann ich aus zeitlichen Gründen nur eine Auswahl von rund 40 Fotos im Großformat auf meiner Staffelei präsentieren. Die nun folgenden zehn Seiten bieten ein vielfaches dessen.

Ich wünsche dem geneigten Leser eine kurzweilige Zeit beim Durchschreiten meiner 1000- Bilder-Reise!